You are currently browsing the category archive for the ‘Networking’ category.

Unser Blog ist umgezogen und ab sofort unter

http://blog.startup-lounge.de

zu finden!

Advertisements

Das Programm der StartUp Lounge am 29.11. steht. Zudem können wir verraten, dass auch diese StartUp Lounge nicht mit dem offiziellen Programm endet. Für das Networking und AfterWork zwischen Teilnehmern und Referenten, kurz die StartUp Lounge, haben wir in diesem Jahr die Filmlounge in der MaxxBar am Potsdamer Platz reserviert. Der Eintritt in die MaxxBar ist in den Teilnahmegebühren enthalten. Zusätzliche Tickets können in begrenzter Zahl im Ticketshop mit dem Aktionscode „afterwork2007“ bestellt werden.

Netzwerke sind seit jeher wichtig, spätestens mit Web 2.0, Xing, StudiVZ und Co. sind sie auch in Deutschland wieder in aller Munde, nun gilt es im Rahmen der Deutschen Networking Meisterschaft herauszufinden wer der/die beste NetworkerIn ist. Die Meisterschaft wird im klassischen Stil ausgetragen, d.h. nicht Xing oder StudiVZ Kontakte entscheiden sondern am Ende gewinnt der oder die, die die meisten Visitenkarten sein/ihr Eigen nennt.
Die Meisterschaft wird offen ausgetragen, d.h. teilnehmen können auch Männer und Frauen die nicht Deutschland wohnen.

Dabei läuft die Bewertung wie folgt:
Jeder Teilnehmer stappelt seine Visitenkarten, stellt ein Lineal daneben, macht dann ein Bild davon und nominiert sich bei uns. In dem Stapel dürfen nur jeweils eine Visitenkarte pro Kontakt und keine eigenen Karten sein. Lediglich die oberste Karte sollte aus Datenschutzgründen die eigene sein (siehe Muster).

Muster

Sollten mehrere Stapel zusammen kommen, dann einfach die Stapel nebeneinander stellen.

1. Wie nominieren
a. Ihr stellt das Bild in euren Blog und setzt dann ein Trackback in das Blog der StartUp Lounge. Im Text bitte die Höhe in Zentimeter und Namen vermerken.
b. Ihr ladet ein Bild hoch und schreibt einen Kommentar mit Link auf das Bild und den Kontaktinformationen in unser Blog. Im Text bitte die Höhe in Zentimeter vermerken.

Die Nominierung endet am 31.10 um 23:59 Uhr.

2. Meßphase
Die drei Führenden werden vom StartUp Lounge Team besucht und der Visitenkartenstapel wird nach den Teilnahmebedingungen überprüft.

3. Die Krönung
Der Sieger wird am 22.11 bekannt gegeben, die Titelurkunde „Deutscher Networking Meister“ wird im Rahmen der bdvb StartUp Lounge am 29.11 überreicht.

Wir wünschen viele Spass beim stapeln, messen, weiter erzählen und meckern.



Die bdvb StartUp Lounge wird durch Partner, Sponsoren und Förderer unterstützt.
absofort
cellity
JobTV24
JUNGE karriere
typologen
und
Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen

Sponsor werden

Am kommenden Sonntag hat Jan Beckers via Gründerszene ein Networking Brunch im frannz klar gemacht.

Zwei Listen stehen da natürlich im Mittelpunkt

a: Gästeliste
b: Speiskarte

Bis Sonntag also

Sascha